SO FING ALLES AN

Nach der wunderbaren Landesgartenschau 2016 wurde Anfang 2017 ein Pächter für den Pavillon auf dem Landesgartenschaugelände gesucht. Man wünschte sich jemanden mit einem Händchen für Gastronomie und Kultur... Zunächst schien es, als ob sich für den Pavillon keiner interessieren würde, aber wir konnten das Gelände schliesslich nicht einfach sich selbst überlassen. Und wir wussten ja bereits seit 2016, dass es ganz einfach ein großartiger Ort ist! 

Ein wunderbarer Schneespaziergang führt im Januar 2017 zum "Pavillon im Kulturkabinett", dem späteren "Kulturkiosk". Noch ahnt man nicht, was hier mal entstehen wird...

Großer Andrang beim sog. "Allerersten klitzekleinen Kulturkioskfestivalchen" am 1. Mai 2017. Geduldige und kulturfreudige Menschen treffen auf großartige Musiker!

Aller Anfang ist schwer...sagt man so. Stimmt auch. Macht aber viel Spaß!

Eine fröhliche Mannschaft hat den allerersten Arbeitstag am 8.4.17 (offizielle Einweihung der "Wilhelminenaue", wie der Park nach der Landesgartenschau getauft wird) gut gewuppt. Vieles was heute immer noch nicht klappt, hat schon damals gleich zu Beginn nicht geklappt. Ist das nicht großartig? :-)

Die Band CARLOS. hier mit Coco Sturm als Ansager

Danke an Kellera Pix für dieses schöne Foto!

Die Band LANDMUSIGG.

Danke an Rudi Ziegler für dieses schöne Foto!